Mental Angehauchtes zum Dritten

„Mentales, Routinen & Mehr"

Seminarheft 2011/2012
-2. überarbeitete Auflage (März 2012)


Mental Angehauchtes zum Dritten

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Es hat einiger Überredungskunst bedurft, Jan Forster dazu zu bewegen, diese erstmals im Mai 2011 in limitierter Auflage erschienene Seminarbroschüre auch einem größeren Leserkreis zugänglich zu machen.
Sie wurde komplett überarbeitet, erweitert und im März 2012 ganz neu aufgelegt!

Auf 47 Seiten werden äußerst raffinierte und bis ins kleinste Detail ausgefeilte Routinen erklärt.


„Für alle, die keine Tricks sammeln."

"Für die, die wissen, dass man nicht dadurch besser wird, einen noch stärkeren Trick zu kennen oder mehr davon zu besitzen, sondern für die, die verstanden haben, dass man nur dadurch besser wird, wenn man etwas genau verstanden, gut einstudiert und dann für sich interpretiert hat."
Jan Forster

Kartoniert, Format A4, 47 Seiten, Farbdruck.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Einige Highlights:

„Taschendiebstahl“
ist eine ganz starke Kartenroutine, bei der nebenbei auch noch ein komplettes Spiel getauscht wird (und das im Stehen!).

„Die Wette“ *Video Performance*
ist fast ein Selbstgänger mit einem atemberaubenden Killer-Effekt. Danach geht eigentlich nichts mehr.

„Das Maskottchen“ *Video Performance*
ist die vielleicht raffinierteste Methode für den sog. „Uhrentrick“ mit einer ganz anderen Präsentation. Ein echter Leckerbissen.

Und mit „X-treme Hoy“ beschreibt Jan Forster erstmals den gegenwärtigen Abschlusstrick seines aktuellen, abendfüllenden Programmes „Mit allen Sinnen“. Wer diese Routine für sich selber anhand der sehr detaillierten Beschreibung erarbeitet, hat etwas in der Hand, dass echtem Gedankenlesen so nahe kommt, wie es näher wohl kaum möglich ist. 

Die Wette

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Jan Forster presents "Up the Ante" - "Die Wette", September 2010 in Germany, live during a close-up-magic show at a convention in Wurzbach/Germany